Kurztrip: Cocktails am Nürnberger Stadtstrand

Kurztrip: Cocktails am Nürnberger Stadtstrand

Davon gehört hatte ich schon, deshalb wollte ich den Stadtstrand in Nürnberg nun auch einmal sehen. Unter dem Motto „Sommer in der City“ findet das Event nun schon zum vierten Mal statt, 2013 vom 03. Mai bis zum 21. Juli.

Buden am Stadtstrand

Buden am Stadtstrand

Mitten in der Nürnberger Altstadt, malerisch auf der Insel Schütt gelegen, befindet sich das 4.000 Quadratmeter große Areal, das über und über mit weißem Kaolinsand aufgefüllt ist. Zahlreiche Sitz- und Liegegelegenheiten laden zum Verweilen und Verfolgen des umfangreichen Programms ein. Hauptattraktion am Strand ist dabei sicherlich die große Poolbar, die inmitten eines 20 Quadratmeter großen Schwimmbeckens steht.

Liegen und Pools

Liegen und Pools

Darüber hinaus gibt es aber auch zwei Beachvolleyball-Felder, ein Massagezelt oder einen eigenen Bereich (mit Pool) für Familien mit Kindern. Eher weniger familienfreundlich sind hingegen die Preise. Cocktails schlagen mit 8 EUR zu Buche – hier lohnt es sich, zur Happy Hour am frühen Abend zu kommen. Ein Corona gibt’s für 4,50 EUR und ein Latte Macchiato kostet 3 EUR.

Wenn man sich allerdings überlegt, dass man für den Stadtstrand keinen Eintritt bezahlen muss, dann finanziert man mit den Getränken eben die aufwendige Dekoration und Einrichtung des Geländes mit – und das ist so gesehen mehr als okay. Es sind genügend Liegestühle vorhanden und wenn das Wetter mitspielt, kann man hier einen tollen Nachmittag oder Abend verbringen. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!

Wer sich vorab online über den Stadtstrand informieren will, findet hier eine schicke Website und hier die Facebook-Seite.